Dreibund

    Aus Lexikon Erster Weltkrieg

    Postkarte zum Dreibund: "Einigkeit macht stark. Viribus unitis"

    zwischen Deutschland, Österreich-Ungarn und Italien auf Anregung Italiens geschlossenes geheimes Verteidigungsbündnis von 1882 auf fünf Jahre, gerichtet gegen einen etwaigen französischen Angriff auf Italien oder Deutschland; 1883 Anschluss Rumäniens, 1887 Sonderabkommen über Balkan, 1887-1912 jeweils stillschweigend oder ausdrücklich verlängert, 1915 von Italien, das 1907 einen Geheimbund mit Frankreich geschlossen hatte, gekündigt. Auf der Gegenseite Dreiverband.


    Bildergalerie: Rumänischer Feldzug

    > Weitere Galerien

    Briefe gefallener Studenten

    November 1914.

    ... Seit acht Tagen im Schützengraben, einer Ruine, in der bei Regenwetter das Wasser rauscht und alles von Lehm und Dreck starrt und die auch Schutz gegen das furchtbare Granatfeuer gewähren soll. Kleine Menschenarbeit gegen gewaltige Kräfte ... (Fritz Meese)

    > Weitere Briefe