Jules Cambon

    Aus Lexikon Erster Weltkrieg

    französischer Diplomat; * 5. April 1845 Paris , † 19. September 1935 Vevey (Schweiz)


    1891-96 Dienst als Generalgouverneur in Algerien; 1897 Botschafter in den Vereinigten Staaten und Vermittler bei den Friedensverhandlungen im Spanisch-amerikanischen Krieg; 1902-07 Botschafter in Madrid, 1907-14 in Berlin. 1920-22 Vorstand des Rats der Botschafter, der die Implementierung des Vertrags von Versailles kontrollierte.


    Bildergalerie: Schlacht um Verdun

    > Weitere Galerien

    Briefe gefallener Studenten

    November 1914.

    ... Seit acht Tagen im Schützengraben, einer Ruine, in der bei Regenwetter das Wasser rauscht und alles von Lehm und Dreck starrt und die auch Schutz gegen das furchtbare Granatfeuer gewähren soll. Kleine Menschenarbeit gegen gewaltige Kräfte ... (Fritz Meese)

    > Weitere Briefe