Karl Max Fürst Lichnowsky

    Aus Lexikon Erster Weltkrieg

    deutscher Diplomat; * 1860 , † 1928


    böhmischer Adel, Mäzen Beethovens; 1912-14 deutscher Botschafter in London, Einsatz für eine Verständigungslösung zwischen England und dem Deutschen Reich und gegen die deutsche bedingungslose Unterstützung der k. u. k.-Monarchie; zusammen mit H. von Auerswald ermordet.


    Bildergalerie: Ostfront

    > Weitere Galerien

    Briefe gefallener Studenten

    November 1914.

    ... Seit acht Tagen im Schützengraben, einer Ruine, in der bei Regenwetter das Wasser rauscht und alles von Lehm und Dreck starrt und die auch Schutz gegen das furchtbare Granatfeuer gewähren soll. Kleine Menschenarbeit gegen gewaltige Kräfte ... (Fritz Meese)

    > Weitere Briefe