Sozialdemokratie

    Aus Lexikon Erster Weltkrieg

    seit 1848 Bezeichnung für politische Gruppen aus der Arbeiterbewegung, die in der Demokratisierung der wirtschaftlichen und sozialen Bereiche im Staat die Lösung der sozialen Frage sah. Die Modernisierung der Lehren der Sozialdemokratie führte zum demokratischen Sozialismus. Zur Geschichte der Sozialdemokratie in Deutschland siehe Sozialdemokratische Partei Deutschlands.


    Bildergalerie: Ostfront

    > Weitere Galerien

    Briefe gefallener Studenten

    November 1914.

    ... Seit acht Tagen im Schützengraben, einer Ruine, in der bei Regenwetter das Wasser rauscht und alles von Lehm und Dreck starrt und die auch Schutz gegen das furchtbare Granatfeuer gewähren soll. Kleine Menschenarbeit gegen gewaltige Kräfte ... (Fritz Meese)

    > Weitere Briefe